Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Lernort Natur > Unser Wild > Raubwild

Die "Räuber" oder Raubtiere werden in der Jägersprache "Raubwild" genannt. Zum "Raubwild" rechnet man u.a. die Familie der "Hundeartigen" (Fuchs), "Marderartigen" (Dachs, Baum- und Steinmarder, Iltis, Wiesel, Fischotter*) und "Katzenartigen" (Wildkatze*, Luchs*) sowie "Kleinbären" (Waschbär), die alle vorwiegend Fleischfresser sind.

* aus Gründen des Artenschutzes ganzjährig geschützt.

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten