Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Lernort Natur > Unser Wild > Raubwild > Luchs

Lynx Lynx

Ca. 0,8 - 1,3 m 8Körperlänge) große, die wildkatze an kraft und stärke deutlich überragemde Katzenart. Zu seinen Merkmalen zählen die hohen "Läufe", die kurze, am ende schwarze "Rute" und dich charakteristischen Ohrpinsel auf dem katzenartigen Kopf. der mehr oder weniger dunkelgefleckte "Balg" ist röt- bzw. gelblichbraun bis hellgrau und auf der ungefleckten bauchseite weißlich gefärbt.
der nacht- und dämmerungsaktive sowie einzelgängerische Luchs bezieht tagsüber sein Lager in Felsspalten, Höhlen oder hohlen Baumstämmen. Die "Ranzzeit" ist im März/April. nach einer Tragezeit von ca. zehn Wochen kommen 2 - 3 Junge zur Welt.
Luchse sind typische, bei uns jedoch nahezu ausgestorbene Waldbewohner. Derzeit laufen mehrere Versuche, wie im Nationalpark "Bayerischer Wald", die Luchse wieder einzubürgern.
 

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten