Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Lernort Natur > Unser Wild > Schalenwild

Mit "Schalenwild" bezeichnet der Jäger die artenreiche Ordnung der Paarhufer (Zehengänger mit 2 oder 4 Huf-Zehen an jedem Fuß). Zur Unterordnung der "wiederkäuenden Paarhufer" gehören die Familien der Hirsche (Geweihträger) und der Hornträger (Gams-, Muffelwild), zur Unterordnung der "nicht wiederkäuenden Paarhufer" die Familie der Schweine (Schwarzwild).

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten