Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Wir über uns > Ausbildung

Jägerausbildung

Im Kreis Siegen-Wittgenstein bilden mehrere Jungjägerkurse mit der Unterstützung der Kreisjägerschaft (KJS) aus.

Im Altkreis Wittgenstein werden die Kursteilnehmer vom Hegering Jägerschaft Bad Berleburg e. V. und im Raum Siegen von privaten Jungjägerschulen auf die Jägerprüfung vorbereitet. Im Sinne des Deutschen Jagdschutzverbandes und der Landesjagdverbände ist es der KJS und dem Prüfungsausschuss wichtig, dass die Ausbildung entweder im Namen der KJS oder durch diese direkt erfolgt!

Durch dieses bewährte System erfährt der Jungjäger-Anwärter eine qualitativ hochwertige, erfolgsversprechende und breitgefächerte Ausbildung, die ihm eine solide Basis für seinen weiteren "jägerischen Werdegang" schafft!

Jungjägeranwärter können bereits zu Beginn Mitglied im LJV und in der KJS Siegerland-Wittgenstein e. V.  werden und somit die nachfolgenden Vorteile nutzen; Sie erhalten neben Rabatten z. B. bei Kfz, Versicherungen, Waffenschränken etc. selbstverständlich auch Vergünstigungen bei der Nutzung der eigenen Schießstätten, dem Bezug der Zeitschrift "Rheinisch-Westfälischer Jäger" ...
... und Sie erhalten Unterstützung bei der aktiven Einbindung in die örtliche Gemeinschaft der Jägerschaft!

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung und der bundesweit überdurchschnittlich hohen Erfolgsrate können wir diese von der KJS unterstützte Ausbildung nur empfehlen!

Siegerland:

Jägerschule Siegerland - seit 1964
Anschrift: Hauptmarkt 16-18, 57076 Siegen-Weidenau
Ausbilder: Dipl.-Forstingenieur (FH) Jens Neeb (Kursleiter), Tel. 0271/3131570 oder 0171/4928326
RJ a. D. Kurt Moll, Tel. 02739/1542
Kursbeginn: Mitte September eines Jahres in Weidenau
Information / Anmeldung: Tel.: 0271/3131570 oder 0171/4928326
Email: jaegerkurs(at)outdoor-and-knives.com, Internet: Jägerschule Siegerland
   
Jägerschule Freudenberg
Lehrgangsleiter: Roland Gieseler
Anschrift: Im Seifen 55, 57258 Freudenberg-Alchen
Kursbeginn: Mitte September eines Jahres in Freudenberg-Alchen
  Die Ausbildung findet jeweils montags und donnerstags in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr statt.

Information:
 

Über den Umfang und den Ablauf bzw. über die Höhe der Kosten der Ausbildung können Sie sich gerne in einem persönlichen Gespräch informieren. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
Anmeldung an: Roland Gieseler, Tel. 0271/37807 oder 0151/12342644
Email: gieselerhome(at)t-online.de
   
Jagdschule Siegerland-Wittgenstein
Information: Jagdschule Siegerland-Wittgenstein

 

Wittgenstein:

Jagd ist aktiver Naturschutz! Dies ist das Motto für unsere Jungjägerausbildung.

Wir
Der Hegering Jägerschaft Bad Berleburg e. V. führt in Zusammenarbeit mit den Hegeringen  Erndtebrück und Bad Laasphe jedes Jahr einen "Jungjägerkurs" in Bad Berleburg durch.
 
Unsere Ausbilder
8 erfahrene Jäger vermitteln das erforderliche Wissen, die Fertigkeiten beim Schießen und die Waffenhandhabung
Ausbildungsräume / Schießstand
Die Ausbildung erfolgt in der Zeit von September bis zum Mai des Folgejahres im Schulungsraum Hof Espe in Bad Berleburg.
Die Schießfähigkeiten werden auf dem DJV Schießstand in Erndtebrück-Röspe vermittelt.
Gebühren und Kosten
  • Anmeldegebühr 100,00 Euro (wird mit Kursgebühr verrechnet)
  • Kursgebühr 990,00 Euro (in 2 Raten zahlbar)
  • Lernmaterial und Bücher ca. 120,00 Euro
  • Auslagen für Schießausbildung ca. 400,00 Euro
  • Prüfungs- und Anmeldegebühren z. Zt. 250,00 Euro
Teilnahme-voraussetzungen
  • bei der Prüfung mind. 16 Jahre alt sein
  • der Beitritt in einen der Hegeringe / Kreisjägerschaft
  • keine eigene Munition
  • Polizeiliches FÜHRUNGSZEUGNIS 13,- € (bitte noch nicht vor Kursbeginn beantragen)
Prüfung
Schriftlich
Schießen
Mündlich / Praktisch
Bei Nichtbestehen ist eine Wieder-holung im nächsten Jahr möglich
Bei Nichtbestehen

Wiederholung am Prüfungstag

Wiederholung nach ca. 5 Monaten möglich

Bei Nichtbestehen ist eine Wiederholung nach ca. 5 Monaten möglich
Weitere Informationen
Ausbildungsleiter
02751 / 958170 (Mo. - Do. ab 19:00 Uhr)

    Alle Hegeringleiter
    Die KJS

 

 

30. Landeswettbewerb
im Jagdhornblasen

18. und 19. Juni 2016
am Oberen Schloss
in Siegen

Zum Text

Programm

Hinweise für die
Teilnehmer

Parken in Siegen

Ansprechpartner

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten


Schießstand Röspe

Auf dem Schießstand Röspe kann mittwochs und samstags geschossen werden.

Seit Juli 2014 ist der Skeetstand in einen Compac-Parcours integriert.

Termine und Infos

 ...


 Diese Seite
 wurde gestaltet von: