Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Wir über uns > Ausbildung > Jungjägerkurs Wittgenstein

Bereich Wittgenstein:

Jagd ist aktiver Naturschutz! Dies ist das Motto für unsere Jungjägerausbildung.

 

Wir
Hegering Jägerschaft Bad Berleburg e. V.
in Zusammenarbeit mit den Hegeringen Erndtebrück und Bad Laasphe
führen jedes Jahr einen "Jungjägerkurs" in Bad Berleburg durch.
Unsere Ausbilder
8 erfahrene Jäger vermitteln das erforderliche Wissen, die Fertigkeiten beim Schießen und die Waffenhandhabung
Ausbildungsräume / Schießstand
Die Ausbildung erfolgt in der Zeit von September bis zum Mai des Folgejahres im Schulungsraum Hof Espe in Bad Berleburg.
Die Schießfähigkeiten werden auf dem DJV Schießstand in Erndtebrück-Röspe vermittelt.
Gebühren und Kosten
  • Anmeldegebühr 100,00 Euro (wird mit Kursgebühr verrechnet)
  • Kursgebühr 990,00 Euro (in 2 Raten zahlbar)
  • Lernmaterial und Bücher ca. 120,00 Euro
  • Auslagen für Schießausbildung ca. 400,00 Euro
  • Prüfungs- und Zulassungsgebühren z. Zt. 250,00 Euro
Teilnahme-voraussetzungen
  • bei der Prüfung mind. 16 Jahre alt sein
  • der Beitritt in einen der Hegeringe/Jägerschaft
  • keine eigene Munition
  • Polizeiliches Führungszeugnis ca. 13,00 Euro                    (Bitte noch nicht vor Kursbeginn beantragen)
Prüfung
Prüfung
Schriftlich
Schießen
Mündlich / Praktisch
Bei Nichtbestehen ist eine Wiederholung im nächsten Jahr möglich
Bei Nichtbestehen
  • Wiederholung am Prüfungstag
  • Wiederholung nach ca. 5 Monaten möglich
Bei Nichtbestehen ist eine Wiederholung nach ca. 5 Monaten möglich
Weitere Informationen
www.hegering-blb.de/
Ausbildungsleiter
02751 / 958170
(mo - do ab 19 Uhr)
  • Alle Hegeringleiter
  • Die KJS

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten