Kreisjägerschaft
Siegerland-Wittgenstein e.V.

im Landesjagdverband
Nordrhein-Westfalen e.V.
 
Angezeigte Seite: Wir über uns > Region

 

KarteDer Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW)
Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist der südlichste Landkreis in Westfalen. Er wird von Rothaargebirge (im Norden) und Westerwald (im Süden) begrenzt und weist eine typische Mittelgebirgslandschaft auf - langgestreckte, teilweise flache Höhenzüge, die von zahlreichen Tälern durchschnitten werden.
Mit etwa 65% Waldanteil gehört der Kreis Siegen-Wittgenstein zu den waldreichsten Kreisen in Deutschland.

Höhe:

  • 300 bis 850 Meter über NN.

Temperatur:
Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 5 bis 7 Grad Celsius (während der Vegetationsperiode 11 bis 15 Grad Celsius).

Niederschläge:

  • 1.100 mm - 1.300 mm, davon bis zu 25% als Schnee
  • 100 bis 130 Frosttage pro Jahr

Bodenbeschaffenheit:
Das Grundgestein ist hauptsächlich Schiefer und Grauwacke. Vereinzelt kommt auch Kalk vor.
Die Böden sind durchweg frische Braunerden mit mittlerer Basenversorgung, deren Tiefgründigkeit zu den Höhenzügen hin abnimmt.

Baumartenverteilung:

  • 70 Prozent Fichte
  • 30 Prozent Buche plus einiger unbedeutender Nebenbaumarten.

Karte Siegerland-Wittgenstein



 

Wetter-/Mondkalender

Jagdzeiten